0000-00-00 00:00:00

Reaktor Sicherheitstechnik Sicherheitssysteme Und Störfallanalyse Für Leichtwasserreaktoren Und Schnelle Brüter by Dieter Smidt

Reaktor Sicherheitstechnik Sicherheitssysteme Und Störfallanalyse Für Leichtwasserreaktoren Und Schnelle Brüter by Dieter Smidt

Page Updated:
Book Views: 28

Author
Dieter Smidt
Publisher
Springer
Date of release
Pages
0
ISBN
9783540092865
Binding
Hardcover
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
80

Advertising

Get eBOOK
Reaktor Sicherheitstechnik Sicherheitssysteme Und Störfallanalyse Für Leichtwasserreaktoren Und Schnelle Brüter

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:2 mb
Estimated time:5 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Die Arbeitsberichte und Veroffentlichungen tiber Reaktorsicherheit ftillen heute ganze Bibliotheken. Es ist fiir den Anfanger, aber auch fiir den Fachmann auf einem begrenz- ten Spezialgebiet unmoglich, sich in einer verniinftigen Zeit einen Gesamttiberblick zu verschaffen. Genau das aber erfordert der Umgang mit einem groBen System, wie es ein Kernkraftwerk darstellt, bei dem alle Teile starke Rtickwirkungen aufeinander aus- tiben. Versucht man, spezielle Sicherheitsforderungen zu stellen und zu erfiillen, ohne immer das Ganze im Auge zu haben, kann man bose Dbenaschungen erleben und manchmal mehr Schaden als Nutzen stiften. Das vorliegende Buch ist der Versuch, hier eine Verbindung zu schaffen und die wichtigsten Probleme der Gesamtsicherheit darzustellen. 1m Interesse der Ktirze und der Lesbarkeit wurde vieles an nicht unbedingt erforderlichen Details fortgelassen; ich hoffe, daB die wichtigen Dinge und Grundgedanken, die mir aus meiner Tatigkeit in der Reaktorsicherheitskommission bedeutsam erscheinen, urn so klarer hervortreten. Der Spezialist sollte nicht erwarten, flir sein ureigenes Gebiet viel Neues zu finden; aber tiber Grundsatzfragen, Systeme anderer Hersteller, die Gesamtbewertung und insbeson- dere die Einbettung seiner Arbeit in die benachbarten Gebiete wird er hoffentlich etwas lernen. Die Literaturangaben (auch hier war durch die Fiille des Stoffs eine Be- grenzung notwendig) sind so ausgewiihlt, daB ein tieferes Eindringen ohne Schwierig- keiten moglich sein sollte, wenn man das hier Dargestellte verstanden hat. Das Buch beschriinkt sich inhaltlich auf die Anlagentechnik und schlief, t die Behand- lung von Freisetzungsmechanismen, Ausbreitung in der Umgebung, Dosisberechnung und Dosis-Wirkungsbeziehungen aus. Hiertiber wird in den Sicherheitsstudien (z. B.


Readers reviews